Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum | Hilfe

Seiteninhalt

Beflaggung des Rathauses

Regelmäßige Beflaggungstermine

Bei verschiedenen Anlässen werden regelmäßig das Rathaus sowie Einrichtungen des Bundes und des Landes beflaggt.

Die einzelnen Beflaggungstermine haben wir in der nachfolgenden Übersicht für Sie zusammengestellt:

DatumGrund der Beflaggung
27. JanuarTag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus*
01. MaiTag der Arbeit
09. MaiEuropatag
23. MaiJahrestag der Verkündigung des Grundgesetzes
17. JuniJahrestag des 17. Juni 1953
20. JuniGedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung
20. JuliJahrestag des 20. Juli 1944
03. OktoberTag der deutschen Einheit
2. Sonntag vor dem 1. AdventVolkstrauertag*
WahlenTag der Wahl zum Deutschen Bundestag, Tag der Wahl zum Europäischen Parlament, Landtagswahl, Kommunalwahl, Bürgermeisterwahl, Volksabstimmung

 *Am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und am Volkstrauertag wird halbmast beflaggt.

Beflaggung auf Anordnung des Ministerpräsidenten

Der Ministerpräsident kann aus besonderen Anlässen die Beflaggung der Dienstgebäude des Landes anordnen. Besondere Anlässe können z.B. Staatsbesuche, Trauerbeflaggung zu Ehren verstorbener Persönlichkeiten, Unglücksfälle oder Terrorakte sein.

Den beaufsichtigten Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts wird empfohlen, entsprechend zu vefahren und auch die Landesflagge zu setzen.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Birenbach | Marktplatz 1 | 73102 Birenbach | Fon: 07161 50098-0 | Fax: 07161 50098-22