Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Hauptbereich

Aktuelles aus Birenbach

Einhaltung des Lichtraumprofils

Autor: Manuel Klostermann
Artikel vom 16.07.2019

Bäume, Sträucher und Hecken entlang von Straßen verschönern das Landschafts- und Ortsbild. Die Temperaturen der letzten Wochen haben dazu geführt, dass die Bepflanzung sehr schnell gewachsen ist. Seitens der Gemeindeverwaltung wurde deshalb vermehrt festgestellt, dass der Bewuchs und die Bepflanzung  auf den Grundstücken in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen und häufig Straßenverkehrsschilder verdecken.

Durch den übermäßigen Bewuchs können Gefahren entstehen. Gehwege können dadurch nicht mehr begehbar sein und ihre Mitmenschen müssen auf die Straße ausweichen. An Straßeneinmündungen und Kreuzungen, sowie im Kurvenbereich, müssen Bepflanzungen und Einfriedungen stets so niedrig gehalten werden, dass eine ausreichende Sicht für die Autofahrer gewährleistet ist.

Der freizuhaltende Lichtraum an Straßen beträgt 4,50 m über der Fahrbahn. An Geh- und Radwegen ist die Bepflanzung bis zu einer Höhe von 2,50 m zu entfernen. Wichtig ist auch die seitliche Begrenzung, so dass mindestens bei der Grundstücksgrenze das private Grün endet. Geringe Überschreitungen (ein paar Zentimeter) stellen in der Regel kein Problem dar.

Reglungen, welche das Schneiden von Pflanzen und Gehölzen verbieten, greifen hier nicht. Grundstückseigentümer sind zu einem Rückschnitt verpflichtet, da es sich um Maßnahmen zur Verkehrssicherheit handelt.

Die Gemeindeverwaltung bittet Sie dies zu beachten.

Erstellt am: 16.07.2019 - 16.30 Uhr

Infobereich

Kontakt

Gemeindeverwaltung Birenbach
Marktplatz 1
73102 Birenbach
Telefonnummer07161 50098-0
Faxnummer07161 50098-22
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Mittwoch bis Freitag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr