Aktuelle Nachrichten: Gemeinde Birenbach

Aktuelle Nachrichten: Gemeinde Birenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Sommeranfang am 1., 20. oder 21. Juni? Sommeranfang ist nicht gleich Sommeranfang! - Nice to know!

Autor: Lisa Marie Wirth
Artikel vom 04.06.2020

Am 1. Juni beginnt der Sommer, zumindest in der Meteorologie (= Naturwissenschaft der Erde und ihrer Umgebung). Der astronomische und somit kalendarische Sommeranfang ist allerdings etwas später, nämlich erst am 20. bzw. 21. Juni.

Aber wieso haben wir unterschiedliche Sommeranfänge?

Der 1. Juni wurde zum meteorologischen Sommeranfang aus praktischen Gründen wie z.B. die Aufzeichnung von Statistiken gewählt. So lassen sich Werte im Zeitraum vom 1. Juni bis zum 31. August leichter vergleichen und auswerten. Das gilt natürlich für alle anderen Jahreszeiten auch – sie umfassen immer genau 3 Monate.

Der astronomische und kalendarische Sommer dahingegen richtet sich nach der Erdumlaufbahn der Sonne. Das heißt der Sommeranfang beginnt am 20. bzw. 21. Juni, wenn der Tag am längsten ist. Dieser Tag ist bei uns auch als Sommersonnwende bekannt. Am 20. Juni genau um 23:43 Uhr soll die Sonne an ihrem nördlichsten Punkt stehen. Das heißt die Sonne steht im Zenit (genau senkrecht).

Egal ob der Sommeranfang nun am 1. oder erst am 20. bzw. 21. Juni ist: jetzt kommen wieder die heißesten Monate des Jahres.

Endlich heißt es wieder: Sommer, Sonne, Sonnenschein, packt euren Schneeanzug in die Schränke und zieht euch dafür Bikini und Badehose an!

Wir wünschen einen guten Start in die Sommerzeit!

Infobereich