Aktuelle Nachrichten: Gemeinde Birenbach

Aktuelle Nachrichten: Gemeinde Birenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Pressemitteilung der Alb Fils Kliniken:

Autor: Lisa Marie Wirth
Artikel vom 10.06.2020

An den ALB FILS KLINIKEN finden die Info-Veranstaltungen für werdende Eltern wieder statt – mit kleinen Einschränkungen

Infoabende für Schwangere: Neustart Mitte Juni

Normalerweise ist zweimal monatlich, immer am ersten und am dritten Dienstag im Monat, abends der Hörsaal der Klinik am Eichert ziemlich gut belegt. Denn dann sind die „Informationsabende mit Kreißsaalführung für werdende Eltern“, eine sehr beliebte Veranstaltung bei den Schwangeren und ihren Partnern aus dem gesamten Landkreis. Weil aber in den Zeiten von Corona nichts normal ist, war seit März der Hörsaal leer und die Veranstaltungsreihe ausgesetzt. Die werdenden Eltern können sich seither die benötigten Informationen nur telefonisch und über E-Mail-Kontakt holen.

Doch mit den weiteren Lockerungen der Corona-Richtlinien nach dem Pfingstwochenende geht es jetzt langsam mit den Veranstaltungen wieder los. So starten Mitte Juni auch wieder die Infoabende. Allerdings noch mit kleinen Einschränkungen:

  • die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt
  • die Entbindungsräume im Kreißsaal können noch nicht besichtigt werden
  • es ist eine Anmeldung erforderlich, die ausschließlich online erfolgen kann; das Online-Anmeldeformular ist auf der Homepage der ALB FILS KLINIKEN im Veranstaltungskalender bei der jeweiligen Veranstaltung zu finden
  • Schwangere können maximal eine Begleitperson mitbringen
  • vor Betreten der Klinik am Eichert muss die „Checkliste für Externe / Gäste / Veranstaltungsteilnehmer“ ausgefüllt und abgegeben werden; auch dieses Formular kann auf der Homepage im Veranstaltungskalender bei der jeweiligen Veranstaltung heruntergeladen werden

Infobereich