Aktuelle Nachrichten: Gemeinde Birenbach

Aktuelle Nachrichten: Gemeinde Birenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Besuchsverkehr Rathaus

Autor: Manuel Klostermann
Artikel vom 27.04.2020

Seit dem 4. Mai 2020 können wir unter Einschränkungen im Bürgerbüro und Standesamt wieder persönlich für Ihre Anliegen zur Verfügung stehen.

  • Vor einem persönlichen Erscheinen im Rathaus ist eine Terminabsprache per Telefon 07161 50098-0 oder gemeinde@birenbach.de notwendig. Dadurch können Warteschlangen vermieden werden. Dies dient Ihrem Schutz und dem Schutz Ihrer Mitmenschen. Bitte bedenken Sie, ob Ihr Anliegen dringend ist und ein persönliches Erscheinen im Rathaus nötig macht. Wir beraten Sie dabei gerne!
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung werden zu den Besuchszeiten zu Ihrem Schutz einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie im Rathaus ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen.
  • Als Service für Sie steht im Rathaus ein Desinfektionsmittelspender bereit. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände!
  • Als Schutzmaßnahme wurde im Bürgerbüro ein Spuckschutz angebracht.
  • Bitte halten Sie die Abstands- und Hygieneregeln ein!
  • Bitte sehen Sie von einem persönlichen Erscheinen im Rathaus ab, wenn Sie sich krank fühlen oder Krankheitssymptome aufzeigen!

Alle übrigen Angelegenheiten und Anliegen klären Sie bitte weiterhin schriftlich, per E-Mail oder per Telefon mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Gemeindeverwaltung. Die Gemeindeverwaltung versucht Ihre Anliegen so gut und schnell wie möglich zu klären. Eine persönliche Kontaktaufnahme ist nur in dringenden Notfällen und nach vorheriger Terminabsprache mit unseren zuständigen Mitarbeitern möglich.

Wir bitten um Beachtung und bleiben Sie gesund!

Erstellt am: 27.04.2020 - 12.40 Uhr

Infobereich