Aktuelle Nachrichten: Gemeinde Birenbach

Aktuelle Nachrichten: Gemeinde Birenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Interessant und aktuell (Birenbach)

Autor: Lisa Marie Wirth
Artikel vom 06.05.2021

Landratsamt Göppingen

Gesundheitsamt und ALB FILS KLINIKEN warnen: Angespannte Lage im Landkreis

Göppingen, 27. April 2021 –Derzeit vermeldet das Gesundheitsamt fast täglich neue Höchststände, was die Inzidenz und die Anzahl der im Landkreis mit dem Corona-Virus Infizierten betrifft. Das Infektionsgeschehen im Landkreis ist diffus. Das bedeutet dass sich die Fälle nicht auf einzelne Hotspots oder Ausbruchsgeschehen eingrenzen lassen, sondern dass das Virus breit in der Bevölkerung kursiert und es umso schwieriger macht, die Infektionsketten nachzuverfolgen.

Auch die Kapazität der ALB FILS KLINIKEN für die Behandlung von Patienten mit Corona ist aktuell aufgrund der anhaltend hohen Patientenzahlen und der Schwere der Krankheitsverläufe angespannt. Es ist zu beobachten, dass vermehrt auch jüngere Patienten aufgenommen werden. Auch die Verweildauer der COVID-Patienten auf den Intensivstationen steigt. Planbare Eingriffe und ambulante Behandlungen müssen aktuell zurückgefahren werden und der Personalmangel an beiden Standorten der ALB FILS KLINIKEN verschärft die Situation zusätzlich.


Aufgrund dieser Zuspitzung der Lage bitten das Gesundheitsamt und die ALB FILS KLINIKEN dringend darum, die AHA-Regeln einzuhalten (sowohl bei privaten Kontakten als auch z.B. beim Einkaufen), alle nötigen Kontakte zu meiden, Maske zu tragen, wenn möglich von zuhause aus zu arbeiten und die Regelungen der Corona-Verordnung des Landes einzuhalten. Nur so kann eine Eskalation der Lage verhindert werden.

“Wenn sich die Situation im Landkreis nicht verbessert, werden weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen. Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger eindringlich, sich verantwortungsbewusst zu verhalten. Corona belastet uns alle, aber es ist bereits fünf nach zwölf und wir müssen alle gemeinsam an einem Strang ziehen, damit auch unser Gesundheitssystem diese Krise bewältigen kann.”, so Landrat Edgar Wolff.

Weitere Informationen zu den aktuellen Regelungen und zur Situation im Landkreis Göppingen finden Sie auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-goeppingen.de.

Infobereich